Aktuelles

Produktinformationen zu ZA-ARC 4.2 und dem neuen DTCO 4.0 verfasst am 25. Juli 2019

DTCO_4.jpg

Die nächste große Veränderung steht bereits in den Startlöchern und auch im Hause Zauner haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet, unsere Lösung an den smarten Tachographen anzupassen. Um so vielen Kunden wie möglich einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, bieten wir das Upgrade auf ZA-ARC 4.2 zu einem vergünstigten Preis an - und zwar bis 31.12.2019!



Ab sofort steht ZA-ARC 4.2
zum Download für alle Kunden bereit 


Updateinformation für Kunden mit einer 4er Version

Schaubild Upgrade ZA-ARC 4.2


Sie erhalten mit Ihrem aktiven Wartungsvertrag oder gültigen Updateberechtigung Version 4.2 ohne weitere Kosten. Alle anderen Kunden können ein Update kaufen bzw. einen Wartungsvertrag bei unserem Vertrieb abschließen.



Updateinformation für Kunden mit einer 3er Version

Updateinformation 3er Kunden


Sie erhalten mit Ihrem aktiven Wartungsvertrag oder gültiger Updateberechtigung Version 4.2 im Fallback Modus der 3er Version. Das heißt Sie erhalten die Kompatibilität zum Tachographen der 2. Generation mit dem Design und dem Funktionsumfang von Version 3.x.Ohne aktiven Wartungsvertrag oder gültige Updateberechtigung benötigen Sie ein Upgrade auf Version 4.2, welches Sie mit 15% Rabatt bis 31.12.2019 bei uns erwerben können. Mit gleichzeitigem Abschluss eines Wartungsvertrages erhalten Sie sogar 50% Rabatt auf das Upgrade!


Hier finden Sie unser Aktionsformular zur Bestellung Ihres Upgrades. Für ein Angebot eines Wartungsvertrages, wenden Sie sich direkt an unseren Vertrieb über vertrieb@zamik.de oder 06104/699-170.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.



Der neue Downloadkey Pro S & Update
für den DTCO® 4.0


Mit Start des DTCO 4.0 ® ändert sich auch die Kompatibilität einzelner Hardwarekomponenten. Aus diesem Grund hat VDO den neuen Downloadkey Pro S veröffentlicht, der den neuen smarten Tachographen unterstützt. Diesen können Sie ab sofort zum Preis von 339,- € netto bestellen.

DLK Pro - Updatekarte Aber auch für Ihre bestehende Hardware gibt es Möglichkeiten:  Kunden, die bereits einen Downloadkey Pro besitzen, können diesen mittels der neuen Updatecard S aktualisieren und so fit für die neue Tachographengeneration machen. Diese erhalten Sie bei uns zum Preis von 99,- € netto.



Aufgrund der bereits jetzt schon großen Nachfrage, kann es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen. Bestellen Sie also frühzeitig Ihre benötigten Produkte. Unser Vertriebsteam unterstützt Sie gerne bei Fragen und der Wahl der passenden Lösung. Sie erreichen unsere Mitarbeiter über vertrieb@zamik.de oder 06104/699-170.



Updateinformationen zu den bereits
vorhandenen Hardwarekomponenten

Update eines Downloadkey Pro


In unserem Downloadbereich von www.zamik.de (unter Service - Downloads - Tools und Updates von externen Anbietern - Downloadkeys) finden Sie das aktuelle Update für den Downloadkey Pro. Dieses Update ist die Voraussetzung dafür, dass Sie die Smart Tacho Funktion freischalten können.


Direkt-Link: Download DLK Pro Update 3.0


Nach der Installation muss die Funktion zum Auslesen des Smart-Tachos und Fahrerkarten der 2. Generation noch über die Lizenzkarte freigeschaltet werden. Sie müssen diese lediglich in den Kartenschacht des DLK Pro einstecken und erhalten auf dem Display eine Meldung, dass die Freischaltung erfolgt ist. Hinweis: Die Lizenzkarte kann nur für ein Gerät verwendet werden - wenn Sie diese in ein weiteres Gerät einlegen, meldet das Gerät, dass die Lizenzkarte genutzt wurde und ungültig ist.
Ist ihr Downloadkey nicht für den Smart-Tacho freigeschaltet, erhalten Sie beim Auslesen des Tachographen eine entsprechende Meldung, dass die Freischaltung fehlt.



Update eines Downloadterminal Pro


Mit der Einführung des neuen Tachographen werden künftig auch neue Fahrerkarten ausgegeben. Auf diesen werden zusätzliche Informationen gespeichert, sofern diese in den neuen Tachographen genutzt werden.
Für das Auslesen aller Informationen von Fahrerkarten der 2. Generation wird ein Firmware-Update für ihr Downloadterminal Pro benötigt. Fahrerkarten der neuen Generation können auch ohne dieses Update verwendet werden, allerdings werden dabei die neuen Bereiche auf der Karte nicht mit ausgelesen.


DLT Pro - Version

Welche Firmware Version Sie aktuell installiert haben, können Sie auf dem Display des Terminals unter dem Benutzer-Symbol einsehen - dort steht in Klammern die jeweilige Versionsnummer.

 

Die aktuellste Version ist die Version 37, die in Kürze von VDO zum Download zur Verfügung gestellt wird. Sollte Version 37 bereits auf dem Terminal installiert sein, sind keine weiteren Schritte notwendig. 


Hinweis: Für eine Bearbeitungsgebühr von 25 € (Artikel-Nr.: 00203175U) spielen wir für Sie das Update auf Ihr Terminal ein. Neben dem Terminal benötigen wir dazu ein ausgefülltes Konfigurationsblatt für das DLT Pro.



Links



Update eines DTCO-Terminals


Für das DTCO-Terminal wird vom Hersteller ein kostenpflichtiges Software-Update angeboten. Diesen können Sie bei uns ab sofort zum Preis von 150,- € netto bestellen (Artikel-Nr.: 00203171U).

DTCO-Terminal - Update Um für ein vorhandenes DTCO-Terminal das Update installieren zu können, benöigen wir die Seriennummer des eingesetzten Gerätes. Diese finden Sie im unteren Teil des Terminals an der Seite (siehe Bild). Anhand der Seriennummer wird ein Update-Paket generiert und Ihnen als Link zum Download und der Installation auf dem Terminal zur Verfügung gestellt. Zur Installation des Updates speichern Sie den Inhalt des Links auf einem USB-Stick. Durch das Stecken des USB-Sticks an das Terminal wird das Update aufgespielt.


Fuhrparkmanagement Neuigkeiten aus dem Haus Zauner